Das Team

Das sind die Gesichter hinter dem Systemischen Institut Kassel.

Yvonne Weber, Inhaberin des Systemischen Institutes Kassel

Geb. 1975, Diplom-Pädagogin, Systemische Beraterin (SG), Systemische Coach (SG), Lehrende für Systemische Beratung, Lehrende für Systemisches Coaching; Personalreferentin bei der Micromata GmbH, selbständige Systemische Coach, Systemische Beraterin & Systemische Supervisorin.

Brigitte Schiffner

Geb. 1950, Gründerin des SI Kassel, Dipl. Sozialpädagogin, Dipl. Soziologin, Dipl. Supervisorin, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Lehrtherapeutin für Systemische Beratung und Therapie (SG), Lehrtrainerin für Systemaufstellungen (DGfS), seit über 25 Jahren in eigener Praxis in Beratung, Therapie, Aufstellung, Supervision und Coaching tätig.

Gabriele Sommer-Aumeier

Gabriele Sommer-Aumeier

Systemische Therapeutin und Beraterin (SG),
Soziotherapeutin, Heilpraktikerin (Psychotherapie), Tanztherapeutin. Lehrende für Systemische Beratung (SG) und Systemische Therapie (SG), seit 10 Jahren in eigener Praxis für Beratung, Therapie, Familiengespräche und Supervision. Mitarbeiterin in einer Beratungsstelle für Menschen mit Beeinträchtigung und deren Angehörige.

Thomas Pöhlmann

Geb. 1965, Bankfachwirt, Personalentwickler, NLP-Practitioner, Lehrender Coach (SG). Seit 2003 selbständig.

Beratung in Organisationsentwicklung, Konzeption/Optimierung von Bildungsarchitekturen. Trainingsmaßnahmen u.a. für Führungskräfte und Teams, mit breit aufgestelltem Methodenpool: Erlebnislernen (Outdoor), Präsenzmethoden, virtuelle Lernwelten. Lehrender für Systemisches Coaching (SG) und Systemische Organisationsentwicklung (SG) sowie Prüfer für Trainer-Ausbildung (IHK). Eigenes Coachingstudio in Bamberg.

Maurice Malten

Sozialarbeiter & Erzieher. Selbstständig als Systemischer Berater & Sozialtherapeut (DGSF), Systemischer Supervisor (SG, i.W.), Agiler Coach (TeamworksPLUS GmbH) und Lehrender für Systemische Beratung (SG, i.W.). Aktiv im Fachverband DGSF e.V. als Leitung der Regionalgruppe Göttingen/Kassel und als 3. Sprecher der Fachgruppe „Supervision, Coaching und  Organisationsentwicklung“. Alumni der Hans-Böckler-Stiftung. Standbein: Interner Organisationsbegleiter und -berater für kollegiale/agile Führung, Bathildisheim e.V. in Bad Arolsen.

Susanne Steinmüller

Geb. 1969, Diplom-Theologin, Diplom-Sozialpädagogin, Lehrende für Systemische Supervision (SG), Systemische Therapeutin (SG), Supervisorin und Coach (DGSV), Mitglied in beiden Fachverbänden, Heilpraktikerin für Psychotherapie, langjährige Berufserfahrung in einer psychiatrischen Klinik. Selbständig in eigener Praxis für systemische Beratung, Therapie und Supervision in Hannover seit 2011.

Bertina Weiser

Bertina Weiser – *1967, Dipl. Sozialpädagogin, Dipl. Supervisorin, 2009 Gründung des Unternehmens Work Life Coaching, in eigener Praxis tätig als Supervisorin und Coach, Dozentin in der Fort- und Weiterbildung mit den Themenschwerpunkten Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung, Achtsam Führen, Coachingqualifizierung für Leitungskräfte sowie Systemischem Gesundheitscoaching, SG-Lehrende für Systemisches Coaching und Systemischer Supervision.

Dr. Meike Siebert-Adzic

Dipl. Wirtschaftswissenschaftlerin, Systemische Beraterin in Organisationen (SG), Systemaufstellerin (DGfS), Mitglied der Gesellschaft für Arbeitswissenschaften (GfA), Studiengangsleitung Personalmanagement an der Kassel International Management School (Universität Kassel), Yogalehrerin, langjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Personal- und Organisationsentwicklung in Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung, Beraterin und Coach, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Kassel.

Martina Meier

Geb. 1967, Heilpädagogin, Systemische Beraterin und Elterncoach, Systemische Therapeutin, Mitglied in der Systemischen Gesellschaft. Beratung und Coaching in eigener Praxis. Inhaberin und pädagogische Leitung eines freien Jugendhilfeträgers.

Anja Trieschmann

Geb. 1971, Systemische Beraterin und Elterncoach (SG), Systemische Therapeutin (i.W.), Mitglied in der Systemischen Gesellschaft, Lehrerin (Deutsch, Kunst, Kreatives Schreiben) und Journalistin

Maria Kremper

Geb. 1955, Heilpraktikerin, Studium Psychologie, Ausbildungen in
Integrativer Primärtherapie, System-Aufstellungen, Hypnosetherapie, Cranio-Sacral-Therapie, Mitglied der DGfS, seit über 30 Jahren in eigener Praxis tätig mit Beratung, Gruppen- und Einzeltherapie, seit 2017 Begleitung der Selbsterfahrungsgruppen am Systemischen Institut.

Birgit Imbsweiler

Birgit Imbsweiler

Dipl.-Kauffrau, langjährige Erfahrung in der Betriebsberatung, im Büro des SI Kassel u.a. verantwortlich für das Rechnungswesen, Büroorganisation.

Juliane Dittmer

Bachelor of Laws, im Büro des SI Kassel u.a. verantwortlich für die Anmeldungen, Seminarorganisation

Dr. Sebastian Schiffner

Dr. rer.nat. Dipl. Physiker, zur Zeit Promotion im Fachbereich Technische Informatik, fachliche Leitung des Bereichs EDV, Syst. Coach (i.A.)

Gastdozenten

Dipl.-Psych., Psych. Psychotherapeut, Supervisor (BDP), Professor für medizinische Psychologie an der Universität Heidelberg

Dipl. Psychologin, seit 1995 selbstständige Tätigkeit als internationale Beraterin für Organisations- und Personalentwicklung, Arbeitsschwerpunkte: Gestaltung von Veränderungsprozesse in internationalen Unternehmen, Einführung und Umsetzung von Balance Score Cards, Konzeptionen von Führungsentwicklungsprogrammen

Lehrtherapeut (DGfS), Systemische Beratung und Therapie, Supervision und Coaching seit 1987 in freier Praxis. Gründungsmitglied und Mitglied der Schriftleitung der Fach-Zeitschrift „Praxis der Systemaufstellung“.

Dr. med., Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Lehrtherapeut SG, Vorstandsmitglied der SG. Arbeitsfelder: Langjähriger Oberarzt an der Medizinischen Hochschule Hannover, in eigener Praxis Einzel-, Paar-, Familientherapie. Familientherapie im Kontext psychiatrischer Erkrankungen

Oberstudienrätin, systemische Familientherapie (IGST), Einzel- und Paarberatung, Seminare , Fortbildungen, Entwicklung neuer Strukturaufstellungsformate, STRUKTIES für das Einzelsetting.

Seit 2011 Leiter der Ausbildungsstätte für Psychotherapie ifs. Systemischer Familientherapeut (DGFS), Systemischer Supervisor (DGSF), Systemischer Lehrtherapeut und Lehrsupervisor (DGSv), Kinder- und Jugendpsychotherapeut.

Lehrerin für Gymnasium/Gesamtschule, Mediatorin auf Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation und Kommunikationstrainerin

Dr. phil., Dipl. Sozialpädagoge, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Lehrtherapeut und Lehrender Supervisor der Saarländischen Gesellschaft für Systemische Therapie (SGST) und der Systemischen Gesellschaft (SG)

Seit über 30 Jahren im Kita- und Leitungsbereich tätig, Leitung einer Katholischen Kindertagesstätte, Erzieherin, Sozialfachwirtin, NLP Praktitioner, Systemische Beratung (i.A.), Systemischer Elterncoach, „Ich schaff’s“-Coach (i.A.), seit Mai 2020 in eigener Praxis für Beratung und Elterncoaching, Seminare und Inhouse Schulungen für Kindertagesstätten.

Dipl. Psychologe, seit 1986 selbständig in eigener Praxis als Therapeut, Berater, Supervisor, Ausbilder und Coach tätig, Ausbilder der Milton Erickson Gesellschaft (M.E.G.), Autor der „MiniMax-Interventionen“.

Facharzt für psychotherapeutische Medizin und Dipl. Psychologe, Privatdozent an der Universitätsklinik Heidelberg und Lehrtherapeut der internationalen Gesellschaft für systemische Therapie (IGST), Heidelberg

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Systemischer Coach (SG), Fortbildung PEP (nach Dr. Bohne), seit 2007 in eigener Praxis als ärztliche Psychotherapeutin und Coach

M.A., NLP Master, seit 25 Jahren mit eigenem Unternehmen, selbstständig als Organisationsberaterin und Kommunikationstrainerin. Ausbildung als KOMPAKT-Trainerin. Systemaufstellungsarbeit, Einzel- und Paarberatung.

Dipl.-Sozialarbeiterin/-pädagogin (FH), LfbA im Studiengang BA Soziale Arbeit an der HAWK in Holzminden, Sozialtherapeutin (Schwerpunkt Sucht), Leiterin Pädagogisches Rollenspiel, Mediatorin (VHS), Systemaufstellerin, Yoga-Lehrerin (i.A.), Klopftechniken nach Michael Bohne (i.A.)

Dr. rer. pol. Dipl. Wirtschaftswissenschaftlerin, Systemische Beraterin in Organisationen (SG), Zertifizierte Systemaufstellerin (DGfS), Mitglied der Gesellschaft für Arbeitswissenschaften (GfA), Studiengangsleitung Personalmanagement an der Kassel International Management School (Universität Kassel), langjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Personal- und Organisationsentwicklung in Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung, Beraterin und Coach.

Systemische Coach, Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin, Sängerin & Sprecherin. Begeistert von den Möglichkeiten des stimmlichen und körperlichen Ausdrucks und deren Wirkung auf die Entwicklung der Persönlichkeit, vermittelt Antje Thelen die faszinierende Welt der ganzheitlichen Kommunikation. Seit über 20 Jahren ermöglicht sie Menschen, einen tiefen Zugang zu ihren Fäühigkeiten und Ressourcen, mit ganzheitlichen Methoden, Leichtigkeit und Humor.

Lehrerin für die Fächer Deutsch, Kunst, und Kreatives Schreiben an einer beruflichen Schule (Oberstufe), ehemals Kultur-Journalistin, Systemische Beraterin (SG).

Systemische Therapeutin/Beraterin (SG), Coach, Supervisorin (Deutsche Gesellschaft für Supervision e.V.), Erzieherin, Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin, M.A. Organisationsberatung, Organisationsentwicklung, Supervision und Coaching, Marte Meo Supervisorin (i.A.), tätig in eigener Praxis

Jugendreferent, Outdoor Guide (planoalto), Systemischer Coach (SI Kassel), Leitung Institut für Erlebnispädagogik der CVJM-Hochschule un Kassel.

Ärztin und Psychotherapeutin in eigener Praxis, Gestalttherapeutin, Weiterbildung in EMDR, PEP, GfK, Aufstellungsarbeit Triadisches Prinzip.