Kurs
Systemische Paartherapie

In dem Kurs vermitteln wir Ihnen Grundlagen der Systemischen Paarberatung: Wie gestalte ich den Erstkontakt, das Setting? Worauf gilt es in der Paarberatung zu achten? Sie lernen verschiedene systemische Methoden und Interventionen kennen. Mit dem erlernten Wissen gehen Sie gut gerüstet in Ihre nächste Paarberatung.

Voraussetzung: Systemisches Vorwissen nützlich, aber nicht Bedingung

Modul 1

Die Eröffnungsphase

Therapeutisches Dreieck – Gestaltung des Arbeitsbündnisses in der Paartherapie

Modul 2

Die Mittelphase: Interventionen und Methoden in der Paarberatung

Interaktionsmuster erkennen: „Wie funktioniert das Spiel?“

  • Wild- und fremdgehen – Umgang mit Außenbeziehungen und sonstigen Dritten (Geld, Erziehung, Krankheit)
  • Paare zwischen Macht und Ohnmacht: Dynamiken in Paarbeziehungen (Streitpaare, Bewunderungspaare)
  • Glaubenssätze, Werte aus der Herkunftsfamilie: Wie ist ihr bewusstes/unbewusstes Wirken in der jetzigen Paarbeziehung?

Modul 3

Die Abschlussphase

Einen guten Abschluss finden – Bilanzieren, Abschied nehmen von Erwartungen und Wunschvorstellungen

  • Phasen des Trennungsprozesses
  • Eltern bleiben

990,- €

Abschluss

Teilnahmebescheinigung und Zertifikat

Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie ein Zertifikat des Systemischen Instituts Kassel

Termine & Anmeldung

14. – 16.10.2021 – Modul 1

Termin wird noch bekannt gegeben – Modul 2

Termin wird noch bekannt gegeben – Modul 3